Schlagwort-Archive: meer

Luft und Liebe

Reisen, die Welt sehen
nur mit Luft und Liebe
im Gepäck
und die Worte,
die an den Strand
gespült werden,
einsammeln
(nur die Schönsten)

für später, wenn
die Stille spricht

nachts,
in deinen Armen …

 

©Lyrikinsel


 

Kommentare deaktiviert für Luft und Liebe

Eingeordnet unter das leben

Verschüttet

Wind kam auf
der Tag klang aus
die Wellen stimmten ein
wir warfen alle
zu Tode geredeten Worte
in die Fluten,
die Stille in uns
hat Neue geboren

unsere Gefühle
drehten sich einmal
um den Mond
und flogen zurück
zu uns

die Liebe kam
aus ihrem Versteck,
sie war nie wirklich weg –

sie lag unter zu viel
Schweigen verborgen,
verschüttet unter den
zu Tode geredeten Worten.

 

©Lyrikinsel


Kommentare deaktiviert für Verschüttet

Eingeordnet unter das leben

Unsichtbar, unvergessen

Das Meer so fern,
der Gegenwart entglitten
unsere Sommerworte
tanzen auf dem Kamm
der Wellen

dann tauchen sie unter –

glückliche
Sommermomente
in der Stummheit
der Worte gefangen,
leben in dunklen Tiefen
des Meeres weiter –

 

unsichtbar

 

unvergessen

 

©Lyrikinsel


 

Kommentare deaktiviert für Unsichtbar, unvergessen

Eingeordnet unter das leben